Hamburger Buns in der schnellen Variante

Buns aufgeschnitten

Letztens kamen wir spontan auf die Idee, mal wieder Hamburger zu machen. Da wir keine Buns mehr eingefroren hatten und mein Standard-Rezept für Hamburger Buns nach Art eines Brioches Pâte Fermentée enthält, der erst mal 24 Stunden reifen muss, kam das Rezept leider nicht in Frage. Es musste was Schnelleres her 🙂 Herausgekommen sind diese soften Hamburger „Brötchen“, die statt […]

Weiterlesen

Pizzateig nach neapolitanischem Vorbild

Pizza Margherita

Bisher habe ich meinen Pizzateig stets mit Weizenmehl Type 405, Wasser, Salz und relativ viel Hefe gemacht. Der Teig war lecker, hat aber irgendwie immer anders geschmeckt, als der aus der Pizzeria. Beim Stöbern im Netz, bin ich dann auf die Associazione Verace Pizza Napoletana gestoßen. Dort gibt es eine detaillierte Beschreibung über die Herstellung einer original neapolitanischen Pizza, die […]

Weiterlesen

Graubrot mit ganzen Körnern

Graubrot mit ganzen Körnern

Nachdem wir in den letzten Tagen unser Bauernbrot genossen haben, welches sich als ein schmackhaftes Brot mit guter Frischhaltung entpuppt hat, wurde es mal wieder Zeit für was neues 😉 Herausgekommen ist ein Graubrot auf Basis des Bauernbrotes, bei dem ein Teil des Weizenmehls durch gekochte Getreidekörner ersetzt wurde. Zusätzlich habe ich diesmal auch Kräuter als Brotgewürz mit in den […]

Weiterlesen

Bauernbrot

Bauernbrot

Vor kurzem habe ich eine Reportage vom SWR gesehen, wo es um Brotbacken als echte Handwerkskunst ging. Dort wurde ein Biobäcker beim Backen eines Bauernbrotes in einem alten, rund 30 t schweren Holzbackofen vom TV Team begleitet. Die Reportage hat mich inspiriert, das Brot des Bäckers nach seinen Angabe aus der Reportage nachzumachen. Der Brotteig besteht aus einem Drittel Roggen- […]

Weiterlesen

Dinkelbrot mit ganzen Körnern

Dinkelbrot mit Körnern

Ich mag sehr gerne Dinkel, aber die meisten Dinkelbrote werden schnell dröge und schmecken dann nicht mehr wirklich lecker. Nachdem ich mal in einem Rezept ein Dinkelbrot mit Kochstück gefunden und probiert habe, muss ich sagen, ich mache es nie mehr ohne 🙂 Durch das Kochstück wird das Brot schön saftig und bleibt auch lange frisch. Und nachdem die letzten […]

Weiterlesen

Dinkelbrot mit Quinoa, Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Dinkelbrot mit Quinoa

Nachdem ich in den letzten Wochen nicht zum Backen gekommen bin und wir von den tiefgefrorenen Ergebnissen vorheriger Backexperimente leben durften, gibt es heute mal wieder ein neues Brotrezept. Eigentlich wollte ich was mit Chia backen, nur leider hatte ich versäumt, für Nachschub zu sorgen 😒 Also umdisponieren; im Schrank war noch reichlich Quinoa, daher ist es dann heute ein […]

Weiterlesen

Baguette mit Rosmarin und Fleur de Sel

Flûte Baguette

Letztens haben wir bei einem unserer ortsansässigen Bäcker dünne belegte Baguettes bekommen, die mit Rosmarin und Fleur de Sel bestreut und mit Serrano Schinken und Rukola belegt waren. Die Baguettes mit der schönen knusprigen Kruste und dem leicht salzigen Geschmack nach Rosmarin harmonierten einfach super mit dem Serrano Schinken. Zuhause entstand der Wunsch, diese langen und dünnen Baguettes (Flûte) selber […]

Weiterlesen

Hundekekse: Thunfisch-Bananen-Kokos-Kräcker

Thunfisch-Banane-Kokos-Kräcker

Nachdem die Leberwurst-Karotten-Kräcker bei unserem Hund super angekommen sind, habe ich mich an ein weiteres Rezept für Hundekekse gewagt. Herausgekommen ist eine asiatisch angehauchte Variante: Thunfisch-Bananen-Kokos-Kräcker 🙂 Thunfisch enthält wertvolle ungesättigte Fettsäuren, Kokos beugt Parasitenbefall vor und Bananen liefern lebenswichtige Mineralien. Zwar hat unser Hund keine Probleme mit Gluten, trotzdem habe ich bei diesen Keksen auf Maismehl statt Weizenmehl gesetzt. Ich […]

Weiterlesen

Chia-Sonnenblumenkernbrot mit Sauerteig aus Emmer

Chia-Sonnenblumenkernbrot

Letztens sprang mit die Tüte mit den Chiasamen ins Auge. Damit sollte sich doch sicherlich ein leckeres Brot backen lassen, welches ein knackiges Kaugefühl vermitteln würde. Da ich noch Sonnenblumenkerne und Emmervollkornmehl im Hause hatte, wurde die Idee für das Chia-Sonnenblumenkernbrot mit Emmersauerteig geboren. Beim ersten Versuch ist mir der Teig leider etwas zu feucht geraten; das Brot musste erste […]

Weiterlesen

Hundekekse: Leberwurst-Karotten-Kräcker

Leberwurst-Karotten-Kräcker für den Hund

Heute mal etwas anderes; statt Brot oder Brötchen gibt es diesmal Kekse – für den Hund. Da bei unserem Hund Lotte leider eine chronische Niereninsuffizienz (CNI) diagnostiziert wurde, müssen wir bei der Zusammensetzung von Leckerchen aufpassen. Daher wurde an diesem Wochenende die Idee geboren, ein Rezept für gesunde Hundekekse zu kreieren, die auch bei CNI gefüttert werden können. Die Inhaltsstoffe […]

Weiterlesen

Emmer Vollkornbrötchen

Emmervollkornbrötchen

Irgendwie hatte ich mal wieder Lust auf Brötchen. Und da ich noch einen 5 kg Sack Emmervollkornmehl von KraichgauKorn im Hause hatte und ich den würzigen Geschmack von Emmer mag, habe ich mich an ein Rezept für Brötchen aus 100% Emmer gewagt. Da Emmer nur eine schwach ausgeprägte Kleberstruktur besitzt, habe ich mich für einen Poolish Vorteig entschieden, um die […]

Weiterlesen
1 2